News, Aktuelles

Hier finden Sie News und aktuelle Meldungen vom Buchholz Bad.

An alle Gäste und Freunde unseres Freibades

Liebe Gäste und Freunde unseres Freibades,

als kommunaler Betreiber liegt uns sehr daran, den Ansprüchen der Besucher unseres öffentlichen Freibads gerecht zu werden.

Aufgrund der erforderlichen Auflagen und Einschränkungen, welche mit der „Niedersächsischen Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus“ einhergehen, sehen wir jedoch keine Möglichkeit, in diesem Jahr ein hinreichendes öffentliches Badevergnügen zu gewährleisten.

Vor allem könnten wir unser Freibad nur für einen Bruchteil der Badegäste öffnen, wie bereits der Meldung von „Buchholz Connect“ zu entnehmen war.

Dies würde gerade an warmen Tagen bei unseren potentiellen Gästen zu mehr Irritationen und Frustrationen als zum Vergnügen am Baden führen. Kommen an solchen Tagen zwischen 1000 und 2500 Besucher, so dürften sich in unserem Bad durch die Auflagen nur 50 – 60 zeitgleich im Wasser aufhalten, in unseren Duschen und Toiletten wären es jeweils nur zwei Personen zur selben Zeit.

Dies sind nur zwei von vielen weiteren Auflagen und Beschränkungen, die die Gäste und wir zu befolgen bzw. zu gewährleisten hätten.

Wir haben lange über das Für und Wider in Bezug auf die Öffnung des Freibades diskutiert und unter sorgfältiger Abwägung der widerstreitenden Interessen den Entschluss gefasst, unser Freibad unter den gegebenen Voraussetzungen nicht zu öffnen.

Dabei haben wir uns von den konkreten Gegebenheiten vor Ort leiten lassen.

Seid versichert, dass uns unsere Entscheidung angesichts der Gesamtsituation nicht leichtgefallen ist.

Nun setzen wir alles daran, unter den gegebenen Voraussetzungen ab dem 01. August dieses Jahres ein sicheres Badevergnügen in unserem Hallenbad zu gewährleisten.

Euer Team vom Buchholz Bad

Zurück