Voll am Rotieren!

AquaCycling – dein perfektes Ganzkörpertraining

Aqua-Bikes verbinden die Vorteile des Radfahrens mit der vitalisierenden Wirkung des Wassers. AquaCycling fördert Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit. Alle Muskelgruppen werden gelenkschonend trainiert. Der Fettstoffwechsel ist dabei dreimal höher als bei einem vergleichbaren Training an Land! Die Massagewirkung des umströmenden Wassers entschlackt und strafft das Bindegewebe. Und vor allem: AquaCycling macht Spaß – in der Gruppe, bei 28° Wassertemperatur und mitreißender Musik.

AquaCyling eignet sich auch für dich, unabhängig von deinem Fitness-Level. Ob leistungsorientierter Sportler oder weniger Trainierter: den Belastungswiderstand kannst du frei wählen!

Radfahren im Wasser: der effektive Fitness-Trend!

Unser AquaCycling bietet dir mehr als Indoor-Cycling im Fitness-Studio. Während dort lediglich die Beine trainiert werden, bezieht das Wasser nahezu alle Muskelgruppen – auch die des Oberkörpers – mit ein: echtes Ganzkörpertraining! Durch den Wasserwiderstand, der in allen Bewegungsrichtungen wirkt, musst du im Gegensatz zum Indoor-Cycling die dreifache Kraft aufbringen, dank des Auftriebs wirst du dies aber nicht so empfinden. Dein Vorteil: das Training wirkt besonders effektiv.

AquaCycling bietet sich an

  • als Training nach Sportverletzungen und Operationen (z.B. Hüfte und Knie)
  • zur Verbesserung der Kondition und Gewichtsreduktion
  • zum Muskelaufbau und zur Straffung des Gewebes
  • auch für ältere Menschen, die nach einer gelenkschonenden und verletzungsarmen sportlichen Alternative suchen
  • für Menschen mit Rheuma, Arthrose, Osteoporose, Venenleiden, Herz- Kreislauf-Problemen, Haltungs-, Muskel- oder Bindegewebsschwächen

Eine Trainingsstunde ist so aufgebaut, dass in unterschiedlichen Fahrpositionen die Beine gekräftigt und durch die Belastung des Herz-Kreislauf-Systems die Kondition verbessert wird. Außerdem kann die Muskulatur des gesamten Oberkörpers gezielt gekräftigt und somit die Haltung verbessert werden. In einem abschließenden Warmdown werden die beanspruchten Muskeln gedehnt und der Pulsschlag normalisiert.

AquaCycling verursacht aufgrund der positiven Eigenschaften des Wassers keinen Muskelkater und du fühlst dich nach dem Training angenehm angestrengt, aber nicht erschöpft. Probiere es aus: du wirst begeistert sein!

Preis:
10er Karte 60,- € (zzgl. Badeintritt) – inkl. 1 Bonuskurs oder 1 Paar BECO AquaCycling-Schuhe
Einzelkarte 6,- € (zzgl. Badeintritt)
Dauer: 45 Min.

Termine:

Dienstag 11.30 – 12.15 Uhr Basic-Exclusiv
Dienstag 12.30 – 13.15 Uhr Basic-Exclusiv
Freitag 20.00 – 20.45 Uhr After-Work-Power
Sonntag 17.30 – 18.15 Uhr Weekend-Power
Sonntag 18.30 – 19.15 Uhr Weekend-Power

Hinweise zur Kursteilnahme

  • ab 16 Jahre
  • alle Kursangebote frei wählbar
  • Kursteilnahme nur mit AquaCycling-Schuhen möglich
  • 10 Min. vor Kursbeginn: Vorbereitung und Einstellung der Bikes
  • die Kurskarte ist 12 Monate ab Kaufdatum gültig
  • gebuchte aber nicht genutzte Kurse werden nicht vergütet

Anmeldung erforderlich unter Tel. 04181 / 4216